Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Unfall in Werkstatt: Hebebühne klemmt Füße von Kundin ein
Blaulicht und das Wort «Notarzt» auf einem Einsatzfahrzeug. Foto: Patrick Seeger/Archiv dpa/lsw
Crailsheim

Unfall in Werkstatt: Hebebühne klemmt Füße von Kundin ein

Bei einem Unfall in einer Autowerkstatt in Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) hat eine defekte Hebebühne die Füße einer 33 Jahre alten Kundin eingeklemmt.

27.12.2016
  • dpa/lsw

Crailsheim. Die Frau wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein Mitarbeiter des Autohauses ließ dem Bericht zufolge die Hebebühne herunter, als die Kundin herantrat. Vermutlich wegen eines Defektes stoppte die Vorrichtung nicht, so dass beide Füße der Kundin eingeklemmt wurden. Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.12.2016, 16:57 Uhr | geändert: 27.12.2016, 16:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball