Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Freiburg/Schallstadt

Unfall mit Streifenwagen trotz Blaulicht und Warndreieck

Blaulicht und Warndreieck zur Absicherung eines Unfalls haben die Polizei auf der Bundesstraße 3 bei Schallstadt nicht vor einem weiteren Unfall verschont.

02.04.2017
  • dpa/lsw

. Die Beamten wurden am Samstagabend zunächst zu einem Unfall gerufen. Sie parkten mit Blaulicht auf dem rechten Seitenstreifen, um den Unfall aufzunehmen. Plötzlich hörten die Polizisten quietschende Reifen, als ein Wagen auf den Streifenwagen auffuhr. Die Beamten konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, der 25-jährige Autofahrer kam mit dem Schrecken davon.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.04.2017, 12:29 Uhr | geändert: 02.04.2017, 09:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball