Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ofterdingen

Unfall mit vier Autos

Bei einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen ist am Donnerstagmorgen auf der B 27 (auf Höhe des Umspannwerks Nehren) ein Autofahrer leicht verletzt worden.

16.04.2016

Ofterdingen. Ein 19-jähriger Mössinger war gegen 11.20 Uhr mit seinem Peugeot in Richtung Dußlingen unterwegs. Als sich der Verkehr staute, bemerkte dies der junge Mann zu spät und fuhr auf den stehenden Mercedes eines 26-jährigen Kirchentellinsfurters auf. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass der Mercedes gegen einen Sprinter und dieser dann gegen einen weiteren Mercedes geschoben wurde. Der 26-Jährige erlitt beim Zusammenstoß leichte Verletzungen und musste sich ärztlich behandeln lassen. An den Autos entstand Sachschaden von insgesamt rund 16000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.04.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball