Empfingen Blaulicht

Unfall wegen Aquaplaning auf der A 81

24.06.2024

Von NC

Ein heftiger Unfall trug sich auf der A81 bei Empfingen zu. Bild: Monika Skolimowska/dpa

Ein heftiger Unfall trug sich auf der A 81 bei Empfingen zu. Bild: Monika Skolimowska/dpa

Aufgrund starken Regens ist am Samstag ein Autofahrer bei einem Unfall auf der Autobahn 81 in die Schutzplanke gerutscht.

Nach Angaben der Polizei war ein 39-jähriger Fahrer eines Mercedes gegen 13.15 Uhr auf der A 81 in Richtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe Empfingen geriet der Mann auf der regennassen Straße ins Schleudern und krachte in die Leitplanke. Er blieb bei dem Unfall unverletzt.

Der beschädigte Mercedes, an dem ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro entstand, musste abgeschleppt werden. Die Höhe des Blechschadens an der Leitplanke beläuft sich auf etwa 2500 Euro, heißt es weiter.

Zum Artikel

Erstellt:
24.06.2024, 17:52 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 19sec
zuletzt aktualisiert: 24.06.2024, 17:52 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter los geht's
Nachtleben, Studium und Ausbildung, Mental Health: Was für dich dabei? Willst du über News und Interessantes für junge Menschen aus der Region auf dem Laufenden bleiben? Dann bestelle unseren Newsletter los geht's!