Freudenstadt · Stadtkirche

Ungedämmt wird’s kalt

Probelauf zeigt: Im Dach muss nachgebessert werden.

14.10.2021

Von Annette Maria Rieger

Bei der zweijährigen Renovierung der Freudenstädter Stadtkirche wurde die mit Schadstoffen behaftete Dämmung aus der Decke herausgenommen. Das hat nun zur Folge: Für dieBesucher ist es in der kalten Jahreszeit empfindlich kühl im Gotteshaus. „Wir hatten das schon während der Renovierung diskutiert und vereinbart: Wir beobachten das und wenn es zu kalt wird, werden wir in Absprache mit dem zuständ...

75% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
14. Oktober 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
14. Oktober 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Oktober 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen