Horb · Reitsport

Unter Profis aufs Finaltreppchen

Mogheeth Alshehab vom Hirschhof Nordstetten gewinnt in Sauldorf-Boll das finale M-Springen und mit schnellen Nullfehlerritten schaffen es auch seine Schülerin Anastasia Wetzstein und der Sulzer Ralf Weischedel aufs Siegertreppchen.

24.02.2021

Von fh

Nach ersten belgischen Turnierauftritten ließ Mogheeth Alshehab (Hirschhof Nordstetten) seine Springpferde nun erstmals in diesem neuen Reitsportjahr auf baden-württembergischen Boden springen. Für den 34-Jährigen ein offensichtlich lockerer Aufgalopp, insbesondere für sein Paradepferd Galina. Im abschließenden M-Springen von Sauldorf-Boll hatte die Schimmelstute jedenfalls leichtes Spiel und bes...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
24. Februar 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
24. Februar 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. Februar 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen