Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Neujahrskonzert

Unterhaltsames aus Paris und Wien

Die Württembergische Philharmonie spielt am Sonntag unter der Leitung von Walter E. Gugerbauer.

04.01.2017

Von mosi

„Von Paris bis Wien“ lautet das Motto des Neujahrskonzerts der Stadt Mössingen am kommenden Sonntag, 8. Januar, in der Aula des Quenstedt-Gymnasiums. Unter der Leitung des österreichischen Dirigenten Walter E. Gugerbauer wird die Württembergische Philharmonie Reutlingen ein unterhaltsames Programm aus Orchesterstücken und Gesangsnummern spielen.Los geht es mit dem Walzer „Hereinspaziert“ von Carl...

79% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Januar 2017, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
4. Januar 2017, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Januar 2017, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen