Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ungleiche Schwestern

Ursa Koch neuer Roman: „Das Kapverdenhaus“

In ihrem neuen Roman „Das Kapverdenhaus“ entwirft Ursa Koch vor der malerischen Kulisse einer kapverdischen Insel die schwierige Beziehung zweier Schwestern.

31.08.2015

Beide stammen aus Deutschland. Amelie, die ältere der beiden, hat sich in einem Fischerdorf auf der Insel Santo Antão ein Haus gekauft. Franka, aus deren Perspektive geschrieben ist, lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern im Odenwald.Die Erzählung beginnt auf einem Krankenbett. Franka liegt mit verletztem Gesicht und unfähig zu sprechen im Haus ihrer Schwester Amelie. Franka weiß nicht, was mit ih...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball