Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rottweil

Urteil wegen Mordes an Landwirt rechtskräftig

Der Mann, der vor einem Jahr bei Rottweil einen Landwirt erstochen hat, muss dafür nun lebenslang in Haft.

09.11.2016
  • dpa/lsw

Rottweil. Der Bundesgerichtshof hat die Revision gegen das Urteil des Landgerichts Rottweil verworfen, damit ist es rechtskräftig, wie das Gericht am Mittwoch mitteilte. Es hatte den damals 61-Jährigen Mitte Mai wegen Mordes in Tateinheit mit räuberischer Erpressung verurteilt. Um an Bargeld zu kommen, hatte der Mann dem 38 Jahre alten Opfer laut Urteil bei einem Überfall auf den Hofladen in die Brust gestochen. (Az. 1 Ks 11 Js 10495/15)

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

09.11.2016, 20:32 Uhr | geändert: 09.11.2016, 17:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball