Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Öhringen

Vater sucht Tochter und verprügelt dabei Unbeteiligte

Auf der Suche nach seiner Tochter ist ein 36-Jähriger ausgerastet und auf Unbeteiligte losgegangen.

11.04.2017
  • dpa/lsw

Öhringen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war die 13-Jährige am Vorabend wegen familiärer Probleme zu ihrem Freund in eine Jugendhilfeeinrichtung in Öhringen (Hohenlohekreis) gefahren. Als der Vater ihren Aufenthaltsort herausgefunden hatte, fuhr er zu dem Gebäude und machte dort Krawall. 

Der Mann sei zuerst auf einen Jugendlichen getroffen, der sich zufällig im Eingangsbereich aufhielt und dem Mann keine Auskunft zu seiner Tochter geben konnte, hieß es bei den Beamten. Daraufhin sei der 36-Jährige mit einem hölzernen Telefontisch auf den Jungen los und habe ihn zudem mit der Faust geschlagen. Der Jugendliche verlor das Gleichgewicht und stürzte eine Treppe hinunter.

Anschließend schlug der 36-Jährige einem Mitarbeiter in dessen Büro mit der Faust ins Gesicht und machte sich dann selbst auf die Suche nach der 13-Jährigen - wobei er auch eine Tür einschlug. «Da er seine Tochter nicht fand, zog er wieder von dannen», hieß es bei den Beamten weiter. Das Kind sei inzwischen in Obhut genommen worden, gegen den 36-Jährigen werde ermittelt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.04.2017, 17:30 Uhr | geändert: 11.04.2017, 17:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball