Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Vesperkirche

Verbunden durch die Lieder der Welt

Der Tübinger Frauenchor VocaLibre gab am Samstagabend ein mitreißendes Benefizkonzert.

31.01.2017
  • dhe

Eine mitreißende Leichtigkeit verbreitete sich am Samstagabend in der Tübinger Martinskirche. Der Frauenchor VocaLibre aus Tübingen begeisterte etwa 70 Gäste mit seinem Benefizkonzert für die diesjährige Vesperkirche. Am Piano saß Chorleiterin Birgit Gentner-Kuderer. George Gershwins Song „Somebody loves me“ ließ ein swingendes New York wieder aufleben. Zwischendurch rezitierte Chormitglied Chris...

72% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball