Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Dußlingen

Verdacht auf Brandstiftung

Wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt der Polizeiposten Gomaringen nach dem Brand eines Brennholzstapels in der Nacht von Montag auf Dienstag.

19.11.2015

Von ST

Dußlingen. Der Geschädigte hatte auf seinem Wiesengrundstück im Gewann Fehrlesweiler, unweit des Kirchholzhäusle in Richtung Eckhof, rund 20 Raummeter gespaltenes Brennholz gelagert. Noch Unbekannte zündeten in der Zeit zwischen Montag, 16 Uhr, und Dienstag, 9 Uhr, den Stapel bestehend aus Buchen-, Eichen- und Eschenholz an, sodass dieser vollständig abbrannte und ein Schaden von etwa 1400 Euro entstand. Die Feuerwehr Dußlingen wurde hinzugezogen. Sie löschte die noch glimmende Glut vollends ab. Hinweise erbittet die Polizei Gomaringen unter Telefon 0 70 72 / 91 46 00.

Zum Artikel

Erstellt:
19. November 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
19. November 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. November 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen