Tübingen · ÖPNV

Verkauf des 9-Euro-Tickets startet: Das sagen Naldo, Tübus und VVS

Kommende Woche soll in der Region der Verkauf des 9-Euro-Tickets starten. Dann können die Reisen beginnen – bis nach Berlin oder Flensburg.

19.05.2022

Von Moritz Hagemann

Ein Satz, der in Zukunft häufiger zu lesen sein wird, lautet: „Es wird eine hohe Auslastung erwartet.“ Nachzulesen jetzt schon auf der Homepage der Deutschen Bahn in den Informationen zu gewissen Strecken. Und ab 1. Juni dürften die Züge und Busse im Nahverkehr erst recht voll werden: Denn dann soll das 9-Euro-Ticket gelten. „Wir sind bereit!“, sagt Anne Lohmüller, Sprecherin des Verkehrsverbunde...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
19.05.2022, 18:00 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 10sec
zuletzt aktualisiert: 19.05.2022, 18:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen