Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mannheim/Stuttgart

Verkehrsexperten regen mehr Tempo 30 auf großen Straßen an

Auch auf großen Straßen sollte nach Ansicht von Verkehrsexperten häufiger Tempo 30 gelten.

28.10.2016
  • dpa/lsw

Mannheim/Stuttgart. Das schlagen die Gutachter vor, die Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) mit der Auswertung des sogenannten Fußverkehrs-Check im Südwesten beauftragt hat, wie «Mannheimer Morgen» und «Heilbronner Stimme» (Freitag) berichten. Ein Sprecher des Ministeriums bestätigte die Angaben. Die Experten schlagen demnach eine Änderung der Straßenverkehrsordnung vor, damit auch auf großen Verkehrsachsen zum Beispiel vor Schulen, Altenheimen und Krankenhäusern Tempo 30 möglich wird. Dem Zeitungsbericht zufolge ist das bisher nur in Ausnahmen möglich. Am Fußverkehrs-Check hatten sich im vergangenen Jahr 15 Kommunen beteiligt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.10.2016, 06:48 Uhr | geändert: 27.10.2016, 20:10 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball