Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Verletzte bei Zusammenstoß von Straßenbahnen in Karlsruhe
Notarzt-Einsatz bei Zusammenstoß von Straßenbahnen in Karlsruhe. Foto: Carsten Rehder/Archiv dpa/lsw
Karlsruhe

Verletzte bei Zusammenstoß von Straßenbahnen in Karlsruhe

Bei einem Auffahrunfall zweier Straßenbahnen in Karlsruhe sind am Dienstag die beiden Fahrer und fünf Fahrgäste verletzt worden.

26.04.2016
  • dpa/lsw

Karlsruhe. Ein 33 Jahre alter Fahrer habe mit seiner Tram an einer Haltestelle eine andere Straßenbahn gerammt, die gerade wieder anfuhr, wie die Polizei mitteilte. Ihm sei möglicherweise unmittelbar vor dem Unfall schlecht geworden. Der Mann kam in ein Krankenhaus. In der anderen Bahn erlitt der 57 Jahre alte Fahrer leichte Verletzungen. Außerdem wurden eine 15 Jahre alte Jugendliche und vier Frauen leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 50 000 Euro geschätzt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.04.2016, 16:07 Uhr | geändert: 26.04.2016, 16:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball