Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Griechisches Restaurant soll ins Horber Lotzer-Haus kommen

Vermieter Mayk Herzog plant, die Gaststätte und die Haifischbar an ein Ehepaar zu verpachten / Gerichtsprozess mit jetzigem Pächter läuft noch

Es scheint sich was zu tun in einem der zentralsten vom grassierenden Leerstand betroffenen Gebäuden, dem Sebastian-Lotzer-Haus im Herzen Horbs. Doch dazu müsste der Pächter der benachbarten Haifischbar raus – und der will nicht weichen.

06.04.2016
  • Vincent Meissner

Horb.Gestern hat Mayk Herzog begonnen, den großen Gastraum zu renovieren. Zuletzt war hier das Restaurant „Belle Arti“ zu Hause. Mitte des Jahres soll ein griechisches Restaurant mit dem Namen „El Greco“ seine Pforten öffnen. So plant es jedenfalls Vermieter Mayk Herzog. Kürzlich hat er Din A4-Plakate in die Fensterfront gehängt, die für die Neueröffnung werben. „Weil so viele Leute gefragt haben...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball