Kirchen

Vernetzen und alle einbeziehen

Geoffrey Schwegler soll als Diakon im Nahbereich Sulz/Horb neue Möglichkeiten der Begegnung schaffen. Der 53-Jährige wird am 28. Oktober eingeführt.

11.10.2018

Von Cristina Priotto

Mit Gott unterwegs ist Geoffrey Schwegler eigentlich schon sein ganzes Leben. Anfang Oktober ist der 53-Jährige aus Korb auf dem beruflichen Pilgerweg in Sulz angekommen. Im Evangelischen Kirchenbezirk Sulz soll der vierfache Vater im Nahbereich Sulz/Horb als erster Diakon, der auf der Ebene des Evangelischen Kirchenbezirks angestellt ist, neue Angebote aufbauen.Beim Pressegespräch am Mittwoch er...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
11. Oktober 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
11. Oktober 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. Oktober 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen