Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kirchen

Vernetzen und alle einbeziehen

Geoffrey Schwegler soll als Diakon im Nahbereich Sulz/Horb neue Möglichkeiten der Begegnung schaffen. Der 53-Jährige wird am 28. Oktober eingeführt.

11.10.2018

Von Cristina Priotto

Mit Gott unterwegs ist Geoffrey Schwegler eigentlich schon sein ganzes Leben. Anfang Oktober ist der 53-Jährige aus Korb auf dem beruflichen Pilgerweg in Sulz angekommen. Im Evangelischen Kirchenbezirk Sulz soll der vierfache Vater im Nahbereich Sulz/Horb als erster Diakon, der auf der Ebene des Evangelischen Kirchenbezirks angestellt ist, neue Angebote aufbauen.Beim Pressegespräch am Mittwoch er...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Oktober 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
11. Oktober 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. Oktober 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen