Klima

Versiegelte Flächen vor Ackerböden bei Photovoltaik

Im Streit um den Ausbau der Solarenergie macht CDU-Fraktionschef Hagel den Grünen ein Angebot – und verweist auf den Tübinger OB Palmer.

28.06.2022

Von Roland Muschel

Stuttgart. Im koalitionsinternen Ringen um Tempo und Umfang des Photovoltaik-Ausbaus will CDU-Fraktionschef Manuel Hagel seine Partei in die Offensive bringen: Er fordert eine einheitliche Strategie der Landesregierung für den Ausbau und ist dafür auch zu Kompromissen bereit. Hagel hat das Thema für diesen Dienstag auf die Tagesordnung des Koalitionsausschusses der grün-schwarzen Regierung gesetz...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
28.06.2022, 06:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 53sec
zuletzt aktualisiert: 28.06.2022, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen