Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kreis Tübingen · Schulbeginn

Vertretungslehrer schon für den Regelunterricht eingeplant

Die Lehrerversorgung im Tübinger Schulamtsbezirk ist noch gut – aber die Reserven schrumpfen.

09.09.2019

Von Angelika Bachmann

Wenn am Mittwoch das Schuljahr beginnt und die Schüler ihre Stundenpläne erhalten, wird fast überall im Schulamtsbezirk der Unterricht lückenlos stattfinden können. „Es fällt nirgendwo Pflichtunterricht aus“, sagte der Leiter des staatlichen Schulamts, Roland Hocker, dem TAGBLATT auf Nachfrage.Allerdings schlägt der landesweite Lehrermangel mittlerweile auch auf die beiden im Schulamtsbezirk zus...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
9. September 2019, 19:07 Uhr
Aktualisiert:
9. September 2019, 19:07 Uhr
zuletzt aktualisiert: 9. September 2019, 19:07 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen