Horb · Kunst

Verwachsen mit dem Moment

Der Artpark in Horb hat wieder Zuwachs bekommen. Die Künstlerin Dagmar Feuerstein stellte ihr neues Werk im Rahmen des „Diner en Couleur“ vor.

01.08.2020

Von Jochen Stöhr

Michael Widmann, Initiator des „Artparks“ zwischen Altersheim und Gutermann-Grundschule, lud am Donnerstagabend unter dem Motto „Farbe bekennen“ wieder zu einem „Diner en Couleur“ ein. Der ganzjährig frei zugängliche Park hat den Vorteil, dass er auch in Corona-Zeiten nicht schließen musste. Die dort ausgestellten Kunstwerke sind praktisch das ganze Jahr über bei Tag und Nacht zugänglich. Dass nu...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
1. August 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
1. August 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 1. August 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen