Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Deutlich teurer als geplant

Verwaltung verrechnet sich beim Gehwegausbau um viel Geld

Der Gehwegausbau mit Straßenbeleuchtung an der Hauptstraße und der Stuttgarter Straße in Eutingen war deutlich teurer als geplant. Die abschließende Abrechnung legte die Eutinger Verwaltung am Dienstag dem Gemeinderat vor.

21.04.2016

Eutingen.Im Juni 2012 stimmte der Gemeinderat dem Ausbau der Gehwege an der Stuttgarter Straße und der Hauptstraße mit Erneuerung der Straßenbeleuchtung zu. Die Kosten wurden mit 347000 Euro angesetzt. Die tatsächlichen Baukosten lagen jedoch bei 538000 Euro. Im Juni 2012 war die Gemeindeverwaltung von einem Zuschuss in Höhe von 243000 Euro ausgegangen. Letztendlich erhielt sie jedoch 61000 Euro ...

65% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball