Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rottenburg

Verwirrter randaliert

Ein 26-Jähriger hielt die Polizei am Freitag mehrere Stunden auf Trab.

12.11.2016
  • job

Gegen 15.45 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie der junge Mann im Stadtteil Weiler mit seinem Audi in der Römerstraße einen parkenden Renault beschädigte. Dann floh er von der Unfallstelle. Er fuhr nach Hirrlingen in die Wohnung seiner Ex-Freundin, wo er randalierte. Noch bevor die alarmierte Polizei eintraf, setzte er sich wieder in sein Auto und fuhr weg. Gegen 16 Uhr meldete dann ein Autofahrer, dass auf der Landesstraße 389 zwischen der Einmündung Hemmendorf und Hirrlingen ein Fahrzeug im Graben lag. Es war der Audi des 26-Jährigen.

Kurz nach 16.30 Uhr rief dann seine Mutter die Beamten an: Sie habe ihren Sohn von der Unfallstelle abgeholt. Der habe aber während der Fahrt plötzlich die Handbremse ihres Autos gezogen und sei davongerannt. Die Polizei entdeckte den Mann auf einem Acker zwischen Weiler und Rottenburg und nahm ihn fest. Auf dem Polizeirevier Rottenburg beleidigte er nach Polizeiangaben dann Beamte, wurde handgreiflich gegenüber seiner Mutter und versuchte zu flüchten. Wegen seiner psychischen Auffälligkeiten wurde der stark Betrunkene in eine Fachklinik gebracht. Er wurde wegen mehrerer Straftaten angezeigt. Seinen Führerschein ist er los. Wie sich später herausstellte, hatte der 26-Jährige gegen 14.45 Uhr mit seinem schwarzen Audi auf der L 385 zwischen Dettingen und Rottenburg zumindest einen Verkehrsteilnehmer beim Überholvorgang geschnitten und ausgebremst. Dabei soll auch ein entgegenkommendes Fahrzeug gefährdet worden sein. Das Polizeirevier Rottenburg bittet Zeugen und Geschädigte, sich unter der Telefonnummer 07472/98010 zu melden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.11.2016, 16:50 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball