Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tübingen

Vespa übersehen: leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag in der Tübinger Rheinlandstraße ist eine Motorrollerfahrerin leicht verletzt worden.

15.09.2019

Von hz

Eine 82-jährige fuhr gegen 16 Uhr mit einem Daihatsu auf der rechten Spur Richtung Reutlingen hinter einer 23-jährigen Vespa-Fahrerin her. Nachdem die 82-Jährige kurzzeitig auf die linke Spur gewechselt hatte, übersah sie beim Wiedereinscheren nach rechts den Motorroller und touchierte diesen. Die 23-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Sie wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. An den Fahrzeugen entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
15. September 2019, 12:36 Uhr
Aktualisiert:
15. September 2019, 12:36 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. September 2019, 12:36 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen