Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Lagos

VfB-Verteidiger Sunjic vor Wechsel nach Palermo

Innenverteidiger Toni Sunjic steht vor einem Wechsel vom Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart zum italienischen Club US Palermo.

19.01.2017

Von dpa

Toni Sunjic vom VfB Stuttgart. Foto: Christoph Schmidt/Archiv dpa

Lagos. «Toni ist in Palermo und absolviert heute seine medizinische Untersuchung», sagte VfB-Sportvorstand Jan Schindelmeiser am Donnerstag im Trainingslager in Portugal. «Wir werden im Laufe des Tages eine Rückmeldung erhalten und können dann die Verträge, die im Vorfeld formuliert wurden, fixieren.»

Demnach wollen die Schwaben Sunjic zunächst für das nächste halbe Jahr ausleihen. Anschließend soll der abstiegsbedrohte italienische Erstligist eine Option haben, den Abwehrspieler fest zu verpflichten.

Der Bosnier war am vergangenen Freitag nicht mit ins Trainingslager des VfB Stuttgart in Lagos gereist. Nach Stephen Samas Wechsel zu Greuther Fürth und Philip Heises Transfer zu Dynamo Dresden wäre Sunjic der dritte Verteidiger, der den VfB Stuttgart in der Winterpause verlässt.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Januar 2017, 13:58 Uhr
Aktualisiert:
19. Januar 2017, 13:41 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. Januar 2017, 13:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen