Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
VfB Stuttgart hofft auf Baumgartl-Einsatz gegen HSV
Timo Baumgartl. Foto: Thomas Frey/Archiv dpa
Fußball

VfB Stuttgart hofft auf Baumgartl-Einsatz gegen HSV

Der VfB Stuttgart hofft auf einen Einsatz von Abwehrspieler Timo Baumgartl im Spiel am Samstag gegen den Hamburger SV.

28.03.2018
  • dpa

Stuttgart. «Er ist gestern mit einem guten Gefühl aus dem Training raus. Da müssen wir von Tag zu Tag schauen, wie es sich bis zum Wochenende entwickelt», sagte Trainer Tayfun Korkut am Mittwoch. Der Innenverteidiger des schwäbischen Fußball-Bundesligisten hatte zuletzt wegen einer leichten Gehirnerschütterung gefehlt und am Dienstag eine individuelle Einheit absolviert.

Bei den zuletzt angeschlagenen Dennis Aogo und Holger Badstuber sei «alles im grünen Bereich», sagte Korkut. Auch die sieben VfB-Profis, die auf Länderspielreise waren, hätten positive Rückmeldungen gegeben. «Da haben wir nichts dabei, was uns beunruhigt», sagte der Coach. Seine Verteidigung muss er allerdings umbauen, weil Andreas Beck gelbgesperrt fehlen wird.

Gegen den Tabellenletzten will der VfB seine Erfolgsserie unter Korkut auf acht Bundesliga-Spiele ohne Niederlage ausbauen. «Jeder denkt, dass man sie leicht schlägt, das macht sie gefährlich. Die Gefahr ist, dass man denkt, die sind ja schon weg», sagte Korkut.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.03.2018, 13:15 Uhr | geändert: 28.03.2018, 13:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball