Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
VfB Stuttgart ohne Hosogai und Ginczek bei Union Berlin
Hannes Wolf. Foto: Deniz Calagan/Archiv dpa/lsw
Berlin/Stuttgart

VfB Stuttgart ohne Hosogai und Ginczek bei Union Berlin

Der VfB Stuttgart tritt im Zweitliga-Auswärtsspiel beim 1.

19.11.2016
  • dpa/lsw

Berlin/Stuttgart. FC Union Berlin ohne Hajime Hosogai und Daniel Ginczek an. Trainer Hannes Wolf hatte zwar zunächst in Aussicht gestellt, dass die beiden Fußball-Profis für die Partie am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) ins Aufgebot zurückkehren könnten, sich dann aber dagegen entschieden. Das geht aus dem Kader hervor, den der VfB am Samstag bekanntgab.

Mittelfeldspieler Hosogai fehlte zuletzt wegen eines Zehenbruchs, Stürmer Ginczek litt unter muskulären Problemen. Der Erstliga-Absteiger könnte mit einem Sieg am Sonntag die Tabellenführung in der 2. Liga übernehmen. Das Stadion An der Alten Försterei ist mit 22 012 Zuschauern ausverkauft.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.11.2016, 17:39 Uhr | geändert: 19.11.2016, 16:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball