Nagold · Fußball-Verbandsliga

VfL Nagold lehnt Trainer- Rücktritt ab

Schlusslicht spielt schon heute Abend erneut gegen den Vorletzten und will endlich den ersten Dreier.

23.09.2022

Von enz

Letzter gegen Vorletzter, diese Konstellation gab’s schon am vergangenen Spieltag, und da verlor das Schlusslicht VfL Nagold in Pfullingen mit 1:2. Heute nun erneut ein Aufeinandertreffen der beiden Tabellenletzten. Der Vorletzte SKV Rutesheim gastiert um 19.30 Uhr unter Flutlicht in Nagold. Die bisher ernüchternde Saisonbilanz von gerade mal einem Punkt aus den bisherigen acht Saisonspielen hat...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
23.09.2022, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 06sec
zuletzt aktualisiert: 23.09.2022, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen