Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Pfullingen

VfL verliert 2:3 in der Nachspielzeit

11.03.2018
  • woga

Fehlstart ins Jahr 2018 für den VfL Pfullingen: Vor 200 Zuschauern kassierte der Fußball-Verbandsligist gegen Aufsteiger TSG Öhringen in der Nachspielzeit den entscheidenden Treffer zum 2:3. Erst in der 81. Minute hatte Lukas Früh für Pfullingen zum 2:2 ausgeglichen. Doch Öhringen, mit jetzt sieben von neun möglichen Punkten im neuen Jahr, setzte durch Volkan Demir (92.) den entscheidenden Treffe...

69% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball