Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Viel Barock und etwas Klassik

Alte Musik Anlässlich seines 250. Todestags steht Georg Philipp Telemann im Mittelpunkt der Musica Antiqua-Reihe. Die feiert ihr 25-jähriges Bestehen.

31.01.2017

Von Bernhard Haage

Zum 250. Mal jährt sich in diesem Jahr der Todestag von Georg Philipp Telemann, und auch die Reutlinger Reihe Musica Antiqua kann ein Jubiläum verzeichnen: Seit 25 Jahren verzaubert sie Freunde alter Musik in Reutlingen. Es war eine naheliegende Idee des künstlerischen Leiters Prof. Albrecht Holder, den Barockkomponisten in den Mittelpunkt der diesjährigen Konzertsaison zu stellen.Bei der gestrig...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
31. Januar 2017, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
31. Januar 2017, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 31. Januar 2017, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen