Sulz · Energie

Viele Skeptiker, Kritiker und Gegner, kaum Befürworter

Die Fragen bei der Einwohnerversammlung drehten sich um Standort, Einfluss, Risiken und Wirtschaftlichkeit.

10.07.2024

Von Cristina Priotto

Jeweils 15 Minuten für jeden der fünf Themenblöcke – Standort, Einflüsse auf die Umgebung, Artenschutz, Risiken und Wirtschaftlichkeit – waren bei der Einwohnerversammlung zu Windkraft am Montag für Fragen und Diskussion eingeräumt. Letztlich wurden daraus zweieinhalb Stunden, denn dutzende Bürger löcherten den Projektträger „Qualitas Energy“ und die Stadtverwaltung zum geplanten „Windpark Dicke“...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
10.07.2024, 01:00 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 14sec
zuletzt aktualisiert: 10.07.2024, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Recht und Unrecht
Sie interessieren sich für Berichte aus den Gerichten, für die Arbeit der Ermittler und dafür, was erlaubt und was verboten ist? Dann abonnieren Sie gratis unseren Newsletter Recht und Unrecht!