Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mannheim

Vier Männer wegen Motorraddiebstahls vor Gericht

Mit einem Geständnis hat in Mannheim der Prozess um den Diebstahl von Motorrädern im großen Stil begonnen.

19.04.2016
  • dpa/lsw

Mannheim. Einer der vier angeklagten Männer beschrieb in seiner Aussage vor dem Landgericht am Dienstag die Diebestouren, bei denen die Zweiräder zunächst in Deutschland gestohlen und anschließend in den Niederlanden über ein Internetportal zum Kauf angeboten wurden. Insgesamt geht es dabei um etwa 200 Fahrzeuge, die von dem Quartett in wechselnden Besetzungen gestohlen und dann verkauft worden sein sollen. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass dabei ein Schaden von etwa drei Millionen Euro entstanden ist. Zwei der Angeklagten sind 26 Jahre alt, die beiden anderen sind 22 und 23 Jahre alt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.04.2016, 13:53 Uhr | geändert: 19.04.2016, 12:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball