Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Walldorf

Vier Schwerverletzte bei Unfall: Alkohol im Spiel

Bei einem Unfall im Rhein-Neckar-Kreis sind in der Nacht zum Sonntag vier Menschen schwer verletzt worden.

02.04.2017
  • dpa/lsw

Walldorf. Wie die Polizei mitteilte, war ein 40-Jähriger am Morgen betrunken in Walldorf unterwegs gewesen, als er mit dem Wagen eines 31-Jährigen zusammenstieß. Beide Fahrer und die beiden 46 und 49 Mitfahrer des 31-Jährigen wurden schwer verletzt. Angaben zum genauen Hergang machte die Polizei nicht. Ein Alkoholtest bei dem 40-Jährigen ergab demnach einen Wert von mehr als 1,2 Promille. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Sachschaden wird auf 20 000 Euro geschätzt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.04.2017, 18:01 Uhr | geändert: 02.04.2017, 16:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball