Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Walldürn

Vier Schwerverletzte bei Unfall: Frau stirbt in Klinik

Beim Zusammenstoß zweier Autos in Walldürn (Neckar-Odenwald-Kreis) sind vier Menschen schwer verletzt worden - darunter eine 39-Jährige so schwer, dass sie später im Krankenhaus starb.

02.10.2016
  • dpa/lsw

Walldürn. Die aus den Niederlanden stammende Frau war laut einer Mitteilung der Polizei vom Sonntag als Beifahrerin mit einem 41-Jährigen im Wagen unterwegs. Der Fahrer missachtete demnach an einer Kreuzung die Vorfahrt des anderen Autos, in dem zwei Frauen im Alter von 28 Jahren und 17 Jahre saßen. Nach dem Zusammenstoß kam die 39-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik. Dort starb sie nur wenige Stunden nach dem Unfall am Samstagnachmittag an ihren schweren Kopfverletzungen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.10.2016, 13:38 Uhr | geändert: 02.10.2016, 11:10 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball