Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Niefern-Öschelbronn

Vier Verletzte bei Unfall auf Bundesstraße

Ein Fehler beim Abbiegen hat zu einem Unfall mit drei schwer und einem leicht verletzten Autoinsassen bei Niefern-Öschelbronn (Enzkreis) geführt.

12.01.2017
  • dpa/lsw

Niefern-Öschelbronn. Auf der Bundesstraße 10 stießen am Mittwochabend drei Autos zusammen, nachdem ein Autofahrer die Vorfahrt missachtet hatte, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Auto des Verursachers berührte ein anderes am Heck, worauf dieses in den Gegenverkehr geriet und dort frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammenprallte. Eine Person wurde im Auto eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. 50 Einsatzkräfte waren an der Unfallstelle im Einsatz.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.01.2017, 14:31 Uhr | geändert: 12.01.2017, 12:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball