Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Vier Verletzte bei Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn
Ein Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung». Foto: Patrick Seeger/Archiv dpa/lsw
Ludwigsburg

Vier Verletzte bei Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn

Der Wintereinbruch im Südwesten hat am Dienstag auf der Autobahn 8 bei Ludwigsburg zu einem Unfall mit vier Verletzen geführt.

18.04.2017
  • dpa/lsw

Ludwigsburg. Wie die Polizei mitteilte, war eine 20-Jährige auf schneebedeckter Straße ins Schleudern gekommen und gegen die Mittelleitplanke geprallt. Ein hinter ihr fahrender 47-Jähriger bremste deswegen, verlor auf dem Schneematsch aber die Kontrolle über sein Auto. Ein 33-Jähriger im folgenden Wagen bremste ebenfalls - worauf ein 28-Jähriger auffuhr. Der 33-Jährige schleuderte im Auto in der Folge gegen den Aufflieger eines Sattelzugs und stieß mit dem Wagen eines Gleichaltrigen zusammen. Die Verursacherin und zwei der Männer wurden schwer verletzt. Ein weiterer verletzte sich leicht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.04.2017, 15:59 Uhr | geändert: 18.04.2017, 15:42 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball