Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Volksbühne bekommt neuen geschäftsführenden Direktor
Klaus Dörr. Foto: Britta Pedersen/Archiv dpa/bb
Berlin/Stuttgart

Volksbühne bekommt neuen geschäftsführenden Direktor

Klaus Dörr wird neuer geschäftsführender Direktor der Berliner Volksbühne.

27.03.2018
  • dpa/bb

Berlin. Der 56-Jährige war vorher in gleicher Funktion am Maxim Gorki Theater sowie künstlerischer Direktor und stellvertretender Intendant am Schauspiel Stuttgart. Er verfüge über herausragende Kompetenzen und umfangreiche Erfahrungen im Theaterbetrieb, teilte die Berliner Kulturverwaltung zu dem Senatsbeschluss am Dienstag mit. Dörr folgt auf Thomas Walter, dessen Vertrag an der Volksbühne im Sommer 2018 endet. Die Bühne steht nach wie vor wegen des Kurses des neuen Intendanten Chris Dercon in der Kritik. Dercon hatte den langjährigen Theaterchef Frank Castorf abgelöst.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.03.2018, 20:44 Uhr | geändert: 27.03.2018, 19:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball