Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Neuanfang mit Perspektive

Volleyball: Nach zwei Abstiegen etabliert sich das Tübinger Modell in der Regionalliga

In der Regionalliga sammeln die Volleyballerinnen vom Tübinger Modell wieder Erfolgserlebnisse und Selbstvertrauen. Mittelfristig darf es auch mal zurück in die dritte Liga gehen, doch im Vordergrund steht die Konsolidierung – und die traditionell gute Jugendarbeit.

17.01.2015
  • hansjörg lösel

Tübingen. Siege braucht jeder Sportler, jede Sportlerin – doch die Volleyballerinnen vom Tübinger Modell kassierten zwei Jahre lang eine Niederlage nach der anderen. „Natürlich nimmt man aus jedem Spiel in der zweiten Liga Positives mit, aber im Endeffekt ist es schon sehr frustrierend, ständig zu verlieren“, sagt Angelina Stockinger. Die 20-Jährige trat selbst im Abi-Stress mit dem TüMo in der z...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball