Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Volleyball:FV Tübinger Modell vor den Aufstiegs-Relegationsspielen zur dritten Liga
Den Aufstieg im Visier: Trainer Sebastian Schmitz und das Tübinger Modell. Archivbild: Ulmer
Diesmal wollen alle

Volleyball:FV Tübinger Modell vor den Aufstiegs-Relegationsspielen zur dritten Liga

Dieses Jahr wollen die Volleyballerinnen des FV Tübinger Modell wieder zurück in die dritte Liga. Am Freitag (20 Uhr, Uhlandhalle) wollen sie im ersten Aufstiegs-Relegationsspiel gegen Eintracht Frankfurt eine gute Vorlage für das Rückspiel liefern.

20.04.2016
  • Tobias Zug

Tübingen. Im vergangenen Jahr wollten die meisten Tübinger Spielerinnen nicht aufsteigen. Und der Vorstand sprach sich auch dagegen aus, deshalb verzichtete der FV Tübinger Modell auf die ihm zugestandenen Aufstiegs-Relegationsspiele zur dritten Liga. Diese Saison schlossen die Tübingerinnen wieder als Tabellenzweiter ab – diesmal werden sie die Relegation (gegen Eintracht Frankfurt) allerdings s...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball