Stuttgart

Prozess nach Raser-Unfall betritt juristisches Neuland

Von dpa/lsw

„Das ging ruckzuck.“ Eine Zeugenaussage, wenige Worte, die die Momente des tödlichen Unfalls beschreiben. Mitten in Stuttgart soll ein Raser den Crash mit zwei Toten verursacht haben. Nun muss ein Gericht klären, ob es Mord war.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.