Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Vollmaringen bricht Vöhringens Siegesserie
Das entscheidende 1:0 für Sulz: Torschütze Dominik Golubovic (rechts) gegen Ahldorf-Mühlens Alexander Merk (Mitte) und Torhüter Tim Avenarius. Bild: Ulmer
Fußball-Bezirksliga

Vollmaringen bricht Vöhringens Siegesserie

Vollmaringen schlägt Vöhringen spektakulär mit 5:4 / Auch Kai Cmeliks Fallrückziehertor hilft am Ende nicht / Huzenbach feiert seinen ersten Sieg / Ergenzingen patzt beim 0:1 in Dornhan.

04.10.2016
  • Florian Dürr

SG Vöhringen – SV Vollmaringen 4:5 (2:3). In einer torreichen Partie machte Tobias Tews nach zehn Minuten mit dem 1:0 für Vöhringen den Anfang. Nur fünf Minuten später erhöhte Jan Meyer mit einem Lupfer auf 2:0. Es schien, als würden die Vöhringer einen sicheren Sieg einfahren, doch dann kamen die Vollmaringer zurück ins Spiel: Stefan Radochowski erzielte in der 23. Minute den 1:2-Anschlusstreffe...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball