Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Volocopter-Erfinder Zosel sieht sich als Visionär
Alex Zosel, Gründer der Firma e-volo GmbH, steht neben dem Volocopter VC200. Foto: Uli Deck dpa/lsw
Karlsruhe

Volocopter-Erfinder Zosel sieht sich als Visionär

Per Anhalter in die Galaxis? Das vielleicht nicht, aber als Visionär sieht sich Alex Zosel, einer der drei Köpfe hinter der in Karlsruhe entworfenen Passagierdrohne Volocopter, durchaus.

02.12.2016
  • dpa/lsw

Karlsruhe. «Ich stelle mir vor, wie unsere Drohnen beispielsweise Leute vom Flughafen Heathrow in die Londoner Innenstadt transportieren», sagte er am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in Karlsruhe. Sein Ziel ist ein Pilotprojekt in nicht allzu ferner Zukunft, bei dem beispielsweise zunächst etwa 20 Drohnen zwischen zwei Punkten hin- und herfliegen könnten. «Die Türkei hatte vor einiger Zeit bereits Interesse an einem Shuttle über den Bosporus.» Wegen der aktuellen politischen Lage sei daran momentan aber nicht zu denken.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.12.2016, 20:40 Uhr | geändert: 02.12.2016, 17:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball