Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Reutlingen

Vom Pferd gefallen und schwer verletzt

20.01.2017
  • Bei einem Reitunfall ist eine 25-Jährige am Mittwochnachmittag schwer verletzt worden.

Ein Forstwirt bemerkte gegen 16 Uhr ein gesatteltes Pferd ohne Reiter nahe eines Reiterhofs im Gurgelweg. Zusammen mit mehreren Personen machte er sich auf die Suche nach der Frau, so die Polizei. Sie wurde gegen 17.30 Uhr hinter einem Holzstapel im Spitalwald entdeckt. Zuvor waren auch der Rettungsdienst, die Feuerwehr sowie die Bergwacht und die Polizei verständigt worden. Der Notarzt versorgte die Schwerverletzte. Laut Polizei ist es noch unklar, wie es zu dem Unfall kam.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.01.2017, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball