Von 100 auf maximal 10 Schüler

Hermann-Hesse-Kolleg Für Schulleiter Eden Volohonsky ist die Corona-Pandemie vergleichbar mit einem Zahnriemen-Riss auf der Autobahn.

22.06.2021

Von Annette Maria Rieger

In der Corona-Pandemie droht eine Horber Institution unterzugehen, die in den vergangene 24 Jahren für internationalen Flair im Städtchen gesorgt hat. Seit mehr als einem Jahr fehlen das Lachen und Schwatzen der Sprachschüler-Grüppchen in der Hirschgasse, die Begrüßungs- und Abschiedsszenen mit Gastfamilien am Bahnhof. Seit Frühjahr 2020 verzeichnet das privat geführte Kolleg kaum noch Einnahmen ...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juni 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
22. Juni 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. Juni 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen