Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Außerdem

Von Online-Werbung und Abgeordneten unter Feuer

Fake-News, Trolle, Shitstorm und eine SPD-Bundestagsabgeordnete, die den Ausdruck „Schlampe“ in den vergangenen Tagen als eher harmlose Bezeichnung empfand: Den gestrigen Mittwoch wird Saskia Esken wahrscheinlich nicht so schnell vergessen. Dafür reichten 140 Zeichen an Dialog mit der Fluggesellschaft Airberlin auf Twitter aus.

12.01.2017
  • Benjamin Breitmaier

Zum Hintergrund: Ein entfernter Verwandter aus Florida fragte vor einiger Zeit, ob man denn gar keine Angst hätte, in Deutschland auf die Straße zu gehen. Sein deutscher Gesprächspartner war perplex. Tatsächlich halten Tausende Amerikaner Deutschland für eine von aggressiven Migranten unterwanderte Nation im Ausnahmezustand. Die Überraschung war groß, als der Amerikaner durch die beschauliche Anm...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball