Horb · Parking Day

Von San Francisco nach Horb

Flächen, auf denen Autos abgestellt werden, wieder anders nutzen – darauf arbeitet ein Aktionsbündnis hin.

15.09.2021

Von NC

San Francisco war im September 2005 Gründungsort des „Parking Day“, der seitdem jährlich begangen wird und sich dank enthusiastischer Aktivisten „weltweit“ ausgebreitet hat, wenn man einer Pressemitteilung glauben darf: Öffentliche Parkplätze werden an diesem Tag zu Spielwiesen zum Toben, Diskussionsorte zum Austauschen, Kunsträume oder Flächen zum Erholen. „Eurer Fantasie sind keine Grenzen gese...

80% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
15. September 2021, 17:30 Uhr
Aktualisiert:
15. September 2021, 17:30 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. September 2021, 17:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen