Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Von der Sonne geblendet

08.12.2016
  • NC

Vor dem Fußgängerüberweg in der Ludwig-Jahn-Straße in Freudenstadt ereignete sich am Dienstag gegen 11.45 Uhr ein Auffahrunfall. Ein 52-jähriger Autofahrer bemerkte, vermutlich weil er von der Sonne geblendet war, erst zu spät, dass ein vor ihm fahrender VW Caddy bremste und rutschte in das Heck des Caddys. Die VW-Fahrerin hatte am Fußgängerüberweg abgebremst, da Fußgänger erkennbar die Straße überqueren wollten. Die beiden Autos waren durch den Zusammenstoß derart stark ineinander verkeilt, dass ein Abschleppdienst gerufen werden musste, um sie voneinander zu lösen. Zur nächsten Werkstatt konnten beide, der VW Caddy und der VW Multivan dann selbständig fahren. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß glücklicherweise niemand. Der Gesamtsachschaden wird auf rund 6500 Euro geschätzt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.12.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball