Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Weiter standhaft auf der Bühne

Vor 150 Jahren als Männerchor gegründet – Jubiläumskonzert mit dem gemischten Chor Kilchberg

Als vergnügliche musikalische Zeitreise präsentierte der Chor Kilchberg seine 150-jährige Geschichte – bei einem Doppelkonzert am Wochenende. Schon die etwa 130 Zuhörer/innen am Samstagabend waren hingerissen.

26.07.2015

Von Dorothee Hermann

Kilchberg. In feierlich-altmodischer schwarzer Kleidung, mit Spitzenkrägelchen, Zylinder oder Schirmmütze, beschwor der Chor Kilchberg die Gründungszeit um 1865. „Die Armut trieb sie aus dem Vaterland“, lautete eine wehmütige Zeile aus dem Auswandererlied „Ein stolzes Schiff“ zum Auftakt. Vor 150 Jahren fanden sich im Dorf erstmals Gesangsliebhaber zum Sängerkranz Kilchberg zusammen, für die folg...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Juli 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
26. Juli 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. Juli 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen