Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ceta macht viele unschlüssig

Vor allem SPD und Grüne tun sich schwer mit ihrer Position zu Freihandelsabkommen

Bundesweit wird am morgigen Samstag in sieben Städten gegen die geplanten Freihandelsabkommen der EU demonstriert – so auch in Stuttgart. Die CDU befürwortet sie, die Linke lehnt sie als demokratieschädlich ab, die Grünen sehen sie überwiegend kritisch. Bei der SPD gibt es hingegen starke Sympathien für das geplante Ceta-Abkommen mit Kanada – auch in der Region.

16.09.2016
  • Renate Angstmann-Koch

Tübingen. TTIP, die geplante Vereinbarung mit den USA, gilt als zumindest vorläufig gescheitert. Anders Ceta. „Ich finde, dass die wesentlichen Bedenken ausgeräumt sind“, sagt der Tübinger SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann. Weder befürchte er, dass gentechnisch veränderte Lebensmittel auf den europäischen Markt kommen, noch sehe er die Gefahr, dass Privatisierungsdruck auf die öffentliche...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball