Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
In der freien Natur nicht mehr lebensfähig

Vor dem Abflug (5): Im Mössinger Vogelschutzzentrum ist eine Dohle Dauergast

Schwarz-graues Gefieder, hellblaue Augen und ein kräftiger kurzer Schnabel: Diese Merkmale zeichnen unseren kleinsten einheimischen Rabenvogel, die Dohle, aus. Auch im Mössinger Vogelschutzzentrum sind derzeit zwei Dohlen zu Gast.

02.09.2014
  • Amancay Kappeller

Mössingen. Schlau sind sie, die Singvögel aus der Gattung der Raben und Krähen, und durchaus ruffreudig: Dohlen verfügen oft über ein großes Repertoire an Lauten. „Kjak-kjak“ tönt es denn auch aus der Voliere für Singvögel, sobald Mensch sich der Behausung der gefiederten Patienten mit dem wissenschaftlichen Namen „Coloeus monedula“ nähert. Im Volksglauben galten die intelligenten Vögel früher al...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball